ChanMi, 16: unerwartet alle 4 Zähne aufeinmal (Kurzbericht) | Weisheitszahn-OP.de

ChanMi, 16: unerwartet alle 4 Zähne aufeinmal (Kurzbericht)

ChanMi, 16: unerwartet alle 4 Zähne aufeinmal (Kurzbericht)

Ich hatte meinen Termin beim Zahnarzt nachmittags und bin eigentlich mit der Erwartung reingegangen, dass es nur eine Besprechung für die OP geben wird, wo ich dann auch vorbereitet werde. Da war ich wohl zu naiv. Angekommen hieß es dann:“ Willst du liebe nur zwei oder gleich alle 4 Zähne auf einmal raus haben?“ Hab mich dann entschieden, es hinter mir haben zu wollen. Es wurden mir ca. 6 Spritzen in alle möglichen Stellen des Mundes gespritzt. Das war äußerst schmerzhaft und ich konnte danach Garnichts mehr spüren und auch nicht mehr reden. Dann wurden mir die Zähne rausgebrochen, was oben besser geklappt hat als unten. Immer wenn es geschmerzt hat, hat er mir eine neue Spritze verabreicht. Ansonsten habe ich nichts gespürt. Zu Hause angekommen, tat eigentlich alles nur weh und es hat ununterbrochen geblutet. Ich konnte auch keinen Schmerztabletten nehmen, da es zu sehr weh tat, um meinen Mund zu öffnen und zu schlucken. Das hat sich dann aber zum Glück nach ungefähr fünf Stunden gegeben.

Heute ist der vierte Tag nach der OP und meinen Backen sind immer noch komplett angeschwollen….



Hinterlasse einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.