Lisa, 15: Total easy mit LMAA-Spritze (mit Foto)

Lisa, 15: Total easy mit LMAA-Spritze (mit Foto)

Hallo,
mir wurden eben zwei Weisheitszähne entfernt. Ich hatte davor so mega Angst und im Endeffekt war es total chillig.
Davor hört man so viele Horrorstorys und macht sich selbst verrückt, so dass ich gestern Abend schon geheult habe. Naja ich hatte auch Hunger davor darf man nichts mehr essen und dann ging es nach einer ziemlich schlaflosen Nacht heute los.

Ich muss sagen ich wollte echt kaum was über die OP wissen, weil ich so Angst hatte, nicht wie es gemacht wird oder was gemacht wird… Ich wusste nur, dass ich eine Spritze bekomme und dann alles egal ist.

Um 7:00 waren wir dann in der Praxis und ich durfte auch direkt mit ins „Op-Zimmer“, gruseliger Name, aber sah wie ein ganz normaler Raum aus mit ein paar mehr Geräten. Schuhe musste ich ausziehen und dann durfte ich mich hinsetzen.
Man wird dann so verkabelt und bekommt eine Blutdruck-Manschette um den Arm und dann kommt „die Kanüle“. Die tut aber eig. kaum weh, weniger als Blutabnehmen und er hat mir auch gezeigt, dass da keine Nadel im Arm bleibt sondern nur so ein Plastikröhrchen, das dünner als eine Nadel ist.

Ey, das Ding für den Herzschlag hat sich mit Piepsen fast überschlagen so aufgeregt war ich. Während er die Spritzen aufzog erklärte er mir, dass ich jetzt die „LMAA Spritze“ bekommen würde. Ich fragte nach und er meinte „LMAA“ steht für „Leck mich am Arsch“, weil einen danach nichts mehr interessiert. Ich dachte mir nur so „Puh dann wirst du jetzt wohl unter Drogen gesetzt“.

Man liegt da halt ziemlich bescheuert. Das ist ein Zahnarzt-Stuhl der nach hinten gekippt wird, dass man fast liegt, der Arm ist an der Lehne mit so Klettband fest, dass er nicht runterfällt und der Kopf liegt in dieser „Halterung“ drin.
Er kam dann zu mir, hat mir die Hand gestreichelt und meinte, dass er das nun spritzen würde und mir in einer halben Minute etwas komisch wird. Ich sollte dann Bescheid sagen.
Ich dachte halt, dass ich davon etwas ruhiger werde, aber ich war weg, einfach komplett weg.

Ich hab dem Zeug zugeschaut wie es durch den Schlauch in meine Vene reingelaufen ist und habe nichts gespürt. Ich dachte so „Na geil, das wirkt jetzt nicht und dann schneiden die dich so auf“ und dann war es plötzlich mega chillig *__*

Das hier dauerte alles so vllt 10-20 Sekunden, was ich jetzt beschreibe.
Es ist so schwer zu beschreiben, man denkt sich noch „Fuck jetzt fängts an“ und dann ist alles um einen herum gut. Alles schwingt so ein bisschen und man wird sooo müde und ich musste kichern. Er meinte glaube ich noch „Na gefällts dir?“ und ich konnte nur so „Mhh“ und gekichert 😀 Irgendwann fangen an die Augen zuzufallen und alles ist so weit weg, wie im Vollrausch und ich glaube er streichelte noch meine Wange und meinte“ nicht kämpfen, mach die Augen zu“. Dann war ich wohl weg :’D

Es ist so krass, als würde man blinzeln und schon war ich im Aufwachraum mit richtig viel Watte im Mund. Das gesamte Gesicht ist taub, aber man hat auch keine Schmerzen. Man muss dann noch kurz liegen und darf heim.
Der Heimweg ist sehr speziell man ist halt noch mega high und gerade laufen geht auch nicht, aber eigentlich ist es cool, als hätte man etwas zu viel getrunken, nur dass es halt 10 Uhr morgens ist 😀

Weisheitszahn-OP_de_Erfahrungsbericht-Lisa-mit LMAA-Spritze

Auf dem Heimweg direkt nach dem Aufwachen

Ich fühle mich immer noch ziemlich benebelt, das soll noch bis heute Abend anhalten, es ist einfach als hätte ich eine Flasche Sekt intus, aber mein Mund tut noch gar nicht weh. Teilweise blutet er noch bisschen, aber sonst ist alles top.

Wenn ihr Fragen habt, schreibts in die Kommentare, ich antworte 🙂 Besser 100x Fragen als mit so einer Angst wie ich hatte da hin gehen



4 Kommentare zu Lisa, 15: Total easy mit LMAA-Spritze (mit Foto)

  1. Lisa

    So, wer Fragen hat kann mir gerne schreiben, ich antworte so gut ich es weiß 🙂

    Könnt mir auch privat schreiben: lisachen.mm@web.de

    • Lynn

      hi, erstmal danke für deinen bericht 🙂 Ich hab bald auch ein Termin wegen meinen Zähnen, ich kriege drei raus und soll eine *scheiss-egal spritze* kriegen. ist das so änhlich wie die LMAA spritze, wodrüber du schreibst? liebe grüße, Lynn 🙂

      • Lisa

        Ja genau 🙂

        Hast du Kik? Oder schreib mir mal ne Mail, dann erzähl ich dir das 🙂

    • Lynn

      hi, ich hab dir eben geschrieben. hier ist auch meine mail lynn_del@freenet.de

Hinterlasse einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.