Mandy, 29: komplikationen | Weisheitszahn-OP.de

Mandy, 29: komplikationen

Mandy, 29: komplikationen

bei mir ist es jetzt 4 tage her. ich habe mir alle 4 wz auf einmal entfernen lassen. drei von ihnen waren in weniger als 5 minuten völlig problemlos entfernt, ich konnte gar nicht glauben, dass es so schnell ging. einer im unterkiefer lag allerdings völlig schräg und hatte sich unter dem vor ihm liegenden zahn verkantet. es musste soweit ich es verstanden habe etwas vom knochen entfernt werden. außerdem musste der zahn in einzelteilen entfernt werden.

das war insgesamt zwar nicht angenehm aber es war wirklich auszuhalten. die schmerzen danach hielten sich ebenfalls in grenzen und waren mit schmerzmitteln gut zu kontrollieren.

ich kann allen nur mut machen, sich die zähne entfernen zu lassen, wenn es notwendig ist. es ist sicher nicht angenehm, aber nicht so schlimm, wie man es sich vorstellt.

🙂



Hinterlasse einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.