Mario, 20: 2. Operation vor mir | Weisheitszahn-OP.de

Mario, 20: 2. Operation vor mir

Mario, 20: 2. Operation vor mir

Ich habe bereits im Februar dieses Jahr den ersten Weisheitszahn rausoperiert bekommen, wenn ich erlich bin habe ich etwas Panik bekommen da ich nicht gewußt habe was aúf mich zukommt. Aber jetzt nehme ich es gelassen dass ich nochmal einen Weisheitszahn operiert bekomm. Die Schmerzen die nach der Wirkung der Spritze (wird selbstverständlich bei so einer OP von der Krankenkasse übernohmen) beginnen lassen sich sehr schnell mit Parkemed 500 bekämpfen bzw. dämmen.

Am besten macht man sich noch bevor man zum Zahnarzt geht Kamillentee und friert den dann in Eiswürfel ein und dann nach der OP ca. 5-7 mal so einen Kamillenteeeiswürfel lutschen und eher auf der Wunde zerfließen lassen (beschleunigt die Wundheilung, hemmt die Schwellung, hemmt die Schmerzen und das Risiko einer Entzündung sinkt deutlich) Nach 7 Tagen werden die Fäden gezogen (tut nicht mal weh von wegen dem Müdos es tut so weh) Und dann kann man auch schon ziemlich alles wieder essen. Nur auf der Seite die operiert worden ist, sollte man 2 Wochen nach der OP nicht zum Kauen benützen.



Hinterlasse einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.