Melanie, 16: Zähne sind draußen | Weisheitszahn-OP.de

Melanie, 16: Zähne sind draußen

Melanie, 16: Zähne sind draußen

Also bei mir was, so dass ich vor lauter Ohrenschmerzen zum HNO-Arzt bin. Der hat sich die Ohren angeschaut und gemeint, dass des von den Weißheitszähnen kommt. Also auf zum Kieferchirurgen. Der hat festgestellt, dass ich FÜNF Weißheitszähe hab. Dann bin ich erst ma in Tränen ausgebrochen. Der Arzt hat mich dann drauf aufmerksam gemacht, dass ich auch ne Vollnarkose haben kann. Dafür hab ich mich dann auch entschieden. Also gings zum Psychologen für das Attest. Des ging relativ schnell.

Und gestern war dann der Termin. Schließlich hab ich mich entschieden alle 5 auf einmal rausmachen zu lassen. Vor der OP stand noch ein Termin mit dem Narkosearzt auf dem Programm. Der hat mir erklärt wo die Infussion rein kommt und so. Dann hab ich ne Spritze in die Vene bekommen (hat gar nicht so extrem wehgetan) und dann bin ich eig. sehr schnell eingeschlafen. Zum Glück hab ich gar nix mehr gemerkt und so. Nach 25 Minuten war ich auch schon wieder aufgewacht. Und nach ner Stunde im Aufwachraum durfte ich auch heim.

Die Schmerzen warn eig. okay also gestern zumindest und mit Schmerztabletten lässt sichs aushalten. Heute kann ich meinen Mund aber fast nicht aufmachen. Und es is halt schei… wenn ma sau Hunger hat und nix essen kann. Als Schmerztabletten hab ich Ibuflam bekommen und als ich die Nebenwirkungen gelesen hab (Herzinfarkt;Schlaganfall;Tod;Darmdurchbruch) wurde mir ganz schlecht. Jetzt versuch ich mit so wenig Schmerzmittel wie möglich auszukommen. Auf der rechten Seite hab ich auch fast keine Schmerzen aber links ist es fast nicht auszuhalten. Die ganze Seite spannnt einfach total. Jetzt hoff ich, dass es schnell besser wird.

Alles in allem muss ich aber sagen, dass ich es mir viel schlimmer vorgestellt hab.



Hinterlasse einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.