Sven, 42: 5 Minuten für einen Weisheitszahn | Weisheitszahn-OP.de

Sven, 42: 5 Minuten für einen Weisheitszahn

Sven, 42: 5 Minuten für einen Weisheitszahn

Ich hatte beim ersten Mal wenig Glück. Zwar dauerte die Prozedur auch da nur 15 Minuten, aber leider brach ein Stück vom Kieferknochen ab. Das hat die Angelegenheit dann eigentlich erst zum Problem gemacht und bedeutete am Ende drei Tage Schmerzen trotz Dauerkühlung…

Doch dieses Mal ging alles glatt: Örtliche Betäubung wurde gesetzt, knappe 10 Minuten Wartezeit und dann auf den OP-Tisch. Die Geräusche waren zwar unschön (als würde man Sand kauen), aber nach weniger als 5 Minuten war der Weisheitszahn raus.

Derzeit kühle ich fleißig, die Betäubung ist weg, aber bislang ist es fast schmerzfrei. Als 3x auf Holz klopfen, dass es auch so bleibt 🙂



Hinterlasse einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.