Viki, 34: Entfernung eines Weisheitszahnes (Kurzbericht) | Weisheitszahn-OP.de

Viki, 34: Entfernung eines Weisheitszahnes (Kurzbericht)

Hallo!
Also meine OP war nach fünf Minuten vorbei, wobei die Betäubungsspritze der unangenehmste Teil war!! Es hat eine Zeit stärker geblutet, wogegen kalte Getränke und Kühlen von außen sehr hilfreich waren!!
Morgen gehe ich arbeiten, denn ich bin nahezu schmerzfrei und das „Spucken“ werde ich auch in den Griff bekommen!
Also: Nur Mut, lieber gleich entfernen lassen als sich lange davor zu fürchten!!Alles halb so schlimm!!!!!



Hinterlasse einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.