Wie kühle ich richtig?

Wie kühle ich richtig?

Mindestens zwei große Coolpacks (besser vier, falls beidseitig Zähne entfernt werden) besorgen und unbedingt schon vor der OP in das Gefrierfach oder den Kühlschrank legen! Gut sind z.B. solche Coolpacks (hier von Regnery), die sind relativ groß (24x10cm) und halten die Kälte recht lange.

Am besten sofort nach der Weisheitszahnentfernung mit dem Kühlen beginnen. Oft bekommt man vom Zahnarzt/Kieferchirurgen ein kleines Kühlkissen mit, das für den Nachhauseweg reicht. Am besten vorher bei der Sprechstundenhilfe nachfragen. Ansonsten kann man die gefrorenen Coolpacks auch in eine Kühltasche einpacken und von zu Hause mitbringen.

Konsequent etwa 24 bis 36 Stunden weiterkühlen! Die Schwellung hat meist nach knapp 36 Stunden ihren Höhepunkt erreicht und geht dann langsam zurück.

Kühlpacks aus der Gefriertruhe mit einem Tuch umwickeln, um die Haut nicht zu schädigen. Darauf achten, dass die Kälte immer im erträglichen Rahmen bleibt.

Regelmäßig Kühlpausen einlegen: 20 Minuten kühlen – 20 Minuten Kühlpause – 20 Minuten kühlen – usw.

Falls kein Kühlpack zur Hand ist, tut es auch mal ein regelmäßig mit kaltem Wasser befeuchteter Waschlappen. Zusätzlich kann von innen durch das Lutschen von Eiswürfeln gekühlt werden.

Tipp: Eiswürfel aus gefrorenem Salbei- oder Kamillentee lutschen! Diese haben zusätzlich eine wundheilende Wirkung.



36 Kommentare zu Wie kühle ich richtig?

  1. eren

    Ich hâtt mal ne ernste frage! Mir wurden heute untervollnarkose alle vier zähne gezogrn. Ich habe aber wirklich garkeine aufgeschwellten backen. Ich habe 2-3h nach der op gekühlt mehr aber auch nicht. Wieso habe ich keine schwellungen? Meinen sie das die schwellung noch heute nscht auftritt?

  2. CH

    Bei mir ist nun auch 10 h nach der OP(1 Zahn oben) keine Schwellung aufgetreten. Is das kühlen ein muss?

  3. Tim

    Mein Arzt hat mir abgeraten zu kühlen. Was ist denn nun die bessere Variante? Was passiert wenn ich unregelmäßig kühle?

  4. princess

    Hallo,
    Die Schwellung kann erst über 24 Std später auftreten.
    So war das zumindest bei mir ( 3 Zähne aufeinmal)
    Als mein erster bereits zwei wochen vorher ( links oben) raus kam hatte
    Ich überhaupt keine Schwellung.

  5. Nadine

    Hallo.
    Mir werden am Donnerstag 2 Weisheitszähne gezogen. ich habe keine Gefriertruhe, habt ihr eine Idee ob es etwas anstelle von Kühlpads gibt, vielleicht eine Kühlcreme?

  6. Nadine

    Hallo Nadine „2“ 😉
    Ich habe gestern alle 4 Wweisheitszähne rausbekommen und kühle nur mit Coolpacks aus dem Kphlschrank!
    Finde ich auch viel angenehmer und nicht so ein Kälteschock;) Aussehen wie ein Hamster tu ich trotzdem, aber das ist ja Standard eigentlich

  7. Hanspeter

    Man soll nicht mit Dingen aus dem Gefrierschrank kühlen die sind zu kalt!!! Das bezweckt nur, dass der Körper versucht eine angemessene Temperatur zu erreichen und das macht er indem er die Venen erweitert. Das ist aber genau das Gegenteil, was man mit dem kühlen erreichen will.
    Also coolpacks aus dem Kühlschrank nehmen und selbst da darauf achten dass es nicht zu kalt ist! 14 grad ist schon ziemlich kalt … .

  8. Walden

    Mir sind gestern meine 4 Weisheitszähne gezogen worden und mir wurde klar davon abgeraten mit Kühlpacks zu kühlen, sondern nur mit einem nassen Waschlappen ;)…
    Letztenendlich ist über die Nacht schon eine Schwellung gekommen, aber gut, dafür habe ich ruhig geschlafen 🙂

  9. Veronika

    Bei mir wurden die Zähne gestern um 14 Uhr gezogen und die Schwellung trat erst heute Morgen auf. Ich habe gekühlt und die Arnica Globuli genommen, trotzdem sehe ich wie ein Hamster aus.

    Mein Tipp: vergesst die Maxi Coolpacks! Sowas von unbequem und schwer. Bin dann auf die Kühl- Akkus für Kühlbox umgestiegen und heute hab ich mir dann die kleineren Coolpacks geholt.

  10. Marie

    Am besten sind die Coolpacks von dm. Dort gibt es extra Umschläge mit einem Befestigungsband. Super, wenn man alle vier, oder zumindest Zähne auf beiden Seiten entfernt hat. So kann man sich frei bewegen und sieht ein wenig aus wie Hannibal Lecter! 😀 Man muss alles ein wenig mit Humor sehen 😉

  11. Jessi

    Mir wurden gestern alle vier Zähne gezogen und in der nacht habe ich mit einem kühlkissen gekühlt ansonsten nur mit ein handtuch und kaltes wasser, das ist viel angenehmer als ein kühlakku …
    Ich sehe zwar aus wie ein hamster aber was solls .. und meine mandeln sind auch angeschwollen und schmerzen :/
    Aber zum überleben reicht es 😀

  12. Fräulein S.

    Ich kühle momentan mit Kühlakkus. Morgen schick ich mal meinen Freund zu dm, damit er mir diese Pads mit dem Befestigungsband bringt. Danke Marie, für den Tipp! Ich schätze das wird angenehmer sein..

  13. Terry

    Ich habe auch heute Coolpacks mitbekommen. Allerdings gibt es nahezu nichts, was ich auf der Gesichtshaus mehr hasse, als Kälte (feuchte Haare sind noch schlimmer). Zudem reagieren meine Kieferhöhlen sehr sensibel auf Kälte und beginnen dann Erkältungssymptome zu zeigen.

    Nun werde ich wohl sehen müssen, ob es weiter anschwillt…

  14. bei mir wurden seit mittwoch die weisheitzähne gezogen und ich habe da auch schmerzen und ich aus wie ein hamster aus

  15. Klaudia

    Hallo 🙂

    Mir wurden am Mittwochmorgen (heute Freitagnacht) zwei Weisheitszähne (beide unten) chirurgisch entfernt.

    Ich habe mir ehrlich gesagt das ganze viel schlimmer vorgestellt!!! Schmerzen sind da, bloß keine großen, essen tu ich gut (beiße nur mit Vorderzähnen und zwar max. Weißbrot oder kleine Nudeln mit Tomatensauce, sonst Babybrei & Tütensuppen).

    Nur eine Seite ist stark angeschwollen, geht aber alles wieder langsam zurück. Und nach dem dritten Tag spüre ich diesen Schmerz, bei dem die Wunden heilen (ich spüre es leicht pulsieren). Gekühlt habe ich relativ schlecht und zwar auch mit Kühlkissen, dafür aber direkt nach der OP – jedoch unregelmäßig, da ich vor allem am Tag der OP sehr viel geschlafen habe (hatte übrigens null Schlafprobleme). Schwellung kam erst über Nacht am 2. Tag, geht jedoch am Ende des dritten Tages langsam zurück. Das unangenehme bei mir ist bloß, dass ich Halsschmerzen bekommen hab nach der OO, wieso auch immer :/

  16. Lena

    Hallo! 😀

    Mir wurden am Freitagnachmittag die 2 unteren Weisheitszähne mit örtlicher Betäubung entfernt. Nach 20 minütiger Autofahrt habe ich zuhause sofort angefangen zu kühlen, da meine Wangen schon leicht anfingen dick zu werden. Ich habe ab und zu immer ein paar Pausen gemacht und regelmäßig gekühlt, außer nachts. Das Kühlen tat vorallem bei den Schmerzen sehr gut. Leider hatten wir keine Eiswürfel daheim, aber ich kann mir vorstellen, dass das der Schwellung auch gut getan hätte. Als Alternative habe ich Eis gegessen. Als kleiner Tipp: Das Eis bloß nicht an der Wunde zergehen lassen, da es ein Milchpodukt ist (meine Zahnärztin hat mir Milchprodukte erlaubt, da es ja keine offene Wunde ist, aber ich wollte es trotzdem nicht übertreiben).
    Mein Kühlkissen hatte ich zuerst im Kühlschrank, doch es war einfach noch zu warm und verlor sehr schnell die Kälte, weshalb ich es doch in die Gefriertruhe gelegt habe, wodurch das Kissen länger angenehm kalt geblieben ist. Ich kann nur empfehlen, um das Kühlkissen einen kalten, nassen Waschlappen zu legen, da (wie oben schon genannt) die Haut keinen Schaden nimmt und das kühle Wasser auch sehr angenehm ist. Mancham tut es auch einfach nur ein kalter Waschlappen, doch da ist der Nachteil, dass der Waschlappen sehr schnell wieder die Raumtemperatur bzw. die Körpertemperaur annimmt. Aber kühlt auf gar keinen Fall zu lange, ruhig mal eine Pause machen, vorallem dann, wenn das Kühlkissen aus dem Gefrierfach kommt.

    Liebe Grüße! 🙂

  17. Kathi

    Moin! Ich habe gestern zwei im Unterkiefer rausbekommen, einen links, einen rechts. Das Blöde am Kühlkissen aus der Praxis: Es ist groß und gut zu handhaben, aber es hält einem auch alle anderen Zähne kalt (und mein Kinn muss ja nicht frieren grade…). Besser gehts mir mit zwei kleinen Kühlpads. Eingewickelt in ein Küchenhandtuch, eins ganz links, eins ganz rechts funktioniert das für mich wunderbar. Wenn man sich dann auf die Seite legt muss man auch nur eine Seite festhalten und vor allem werden nur die Stellen gekühlt, die auch gekühlt werden sollen. Ich habe übrigens auch kein Gefrierfach. Aus dem Kühlschrank werden mir die Kissen nicht kalt genug, ich bin dazu übergegangen, die Dinger auf die Fensterbank nach draussen zu legen. Soll nochmal wer sagen, dass die Kälte im Winter ätzend ist, im Moment hilft sie mir ganz gut 🙂
    Liebe Grüße!

  18. Norali

    Hallo ihr lieben 🙂 mir wurden gestern 2 Weisheitszähne im Oberkiefer gezogen. Hatte direkt danach zunächst kleine hamster bäckchen, dieddann immer größer wurden… ich hoffe sehr das es bald weg geht . Ist es normal das eine Seite mehr weh tut? LG norali

  19. melly

    Hallo

    Bei mir wurden am 4.4. Um 12uhr alle 4 weisheitszähne gezogen

    Ja direkt nach der op hab ich weder schwellung noch schmerz gehabt
    Den morgen darauf fingen die schmerzen an und erst den tag darauf die schwellung

    Im mom kühle ich mit eiswürfel weil alles andere echt weh tut

    Naja ich hoffe es ist ganz bald endlich vorbei da ich auch ein kleines kind habe und mich darum auch ein wenug blöd fühle

    Im mom helfen auch echt keine schmerzmittel also ganz schön mies alles im moment .

  20. Christina

    Hallo.
    Ja mir wurden Freitag vormittag auch alle vier Weisheitszähne gezogen. Es war unangenehm aber zum Aushalten. Was hab ich mich vorher von vielen verrückt machen lassen und es war gar nicht so schlimm. Aber das ist wohl bei jedem unterschiedlich.

    Ich habe eine linke geschwollene Seite da das ein Problemzahn war der auch am längsten gebraucht hat bis er endlich raus wollte.
    Mittlerweile esse ich Babybrei und Fertigsuppen. Die paar Tage geht es schon mal.
    Mein Freund versucht mir ohnehin immer ein lächeln ins Gesicht zu zaubern. Bei diesen Hamsterbacken. Aber man muss es eben wirklich mit Humor nehmen. Meine Tochter (6)
    war ganz erschrocken als sie am Tag nach der OP Mamas geschwollene Wange gesehen hat.
    Kann jedem das Kühlen nur empfehlen. Hab nur momentan immer das Bedürfnis mal richtig wo drauf zu beißen. Liegt bestimmt daran das es so langsam heilt.

  21. veroo

    Hii also habe alle 4 Weisheitszähne heute raus bekommen 🙂 und ich fühle mich super:D

    Habe zwar nach Blutungen aber keine schmerzen:)

    Ich fand die op sehr entspannt ( lokale Betäubung) und ich hatte keine angst 🙂 es kommt auch sehr auf den Arzt an .. ich muss nur eine Seite kühlen zun Glück

  22. Maria

    Hallo 😉
    Ich habe gestern alle vier rausbekommen mit Vollnarkose.
    Habe dann als ich wieder daheim war auch direkt angefangen zu kühlen. Schmerzen hatte ich nur leicht…
    Bei der Nachuntersuchung heute morgen sprich einen Tag nach der OP hat mein Arzt gesagt ich soll schön weiter kühlen weil der dritte Tag also morgen soll wohl am schlimmsten sein.
    Da die Schwellung schon ganz schön stark ist habe ich mit heute globulis gekauft und nehme diese.
    Hat jemand noch ein gutes Mittel was gegen die Schwellung hilft?
    Liebe Grüße
    Maria

  23. Jule

    Hallo 🙂
    Ich habe mir Körnerkissen in den Gefrierschrank gelegt, die Temperatur war super zum kühlen.
    Das kühlen habe ich konsequent durchgezogen und auch Nachts habe ich mir alle drei Stunden etwas zum kühlen geholt. Jetzt sind es 48 Stunden nach der OP und ich habe keine Schwellung.
    Zudem nehme ich Traumeeltabletten, die kann man einfach auf der Zunge zergehen lassen.
    Gute Besserung euch allen!

  24. Katja

    Hallo:)
    Habe am 20.10. alle 4 Weißheitszähne unter Vollnarkose raus bekommen. Habe vom Arzt Kühlpads bekommen da die Autofahrt 30min dauerte. Der 2. und 3. Tag nach der OP waren die schlimmsten. Gestern also am 3.Tag war ich beim Zahnarzt dieser meitne nur, dass meine rechte Seite mehr angeschwollen ist, da wenn man von innen leicht hinkommt Eiter und Blut kommt. Heute ist der 4.Tag und ich freue mich nur noch auf den Moment wo ich in meinen BigMac beißen kann. Also gekühlt habe ich wenn ich das ganze durchgelesen hab eher schlecht, da ich die ersten 3 Tage die ganze Zeit Kühlakkus auf beiden Seiten hatte. Die Schwellung ist seit gestern weniger geworden. Meine OP verlief gut. Die Zähne gingen leicht raus und ich hatte fast nicht geblutet. Nach der OP hatte ich auch kein einziges mal geblutet.
    PS:Festivalbänder muss man bei Vollnarkose nicht abschneiden!!!

  25. Carmen

    Hallo,
    Habe letzte Woche alle vier Weisheitszähne raus bekommen.
    Meine Mutter hat mir immer Quarkpackungen gemacht:-) Ist nicht zu kalt, kühlt aber trotzdem gut und soll anscheinend die Heilung beschleunigen. Weiß nicht ob es stimmt, aber geschadet hat es auf jeden Fall nicht und ich habe danach immer weniger Schmerzen wie zuvor gehabt (oder gar keine). Nehmt am besten Quark mit 20% Fett, geht am besten:)
    Sonst habe ich als Geschirrtücher unter kaltes Wasser gehalten, gut ausgewrungen und dann auf die Backen gehalten. Der Vorteil ist, dass wenn die Tücher warm sind, man sie nur kurz ausschütteln muss, dann sind sie wieder kalt.
    Ich hoffe ich konnte jemandem helfen.
    Gute Besserung allen mit Hamsterbacken^^
    Liebe Grüße Carmen

  26. lulu

    Hallo,
    Ich habe alles 4Weisheitzzähne unter Vollnakose rais Opperriert bekommen.Nach der OP hatte ich rchtige Hammsterbacken,was der ein oder andere lustig fand.Ich kühle sehr viel ,aber am Zweiten Tag war die Schwellung sehr stark.Schmerzen hatte ich auch richtig stark.BZW.immernoch.habe sie am diennstag raua bekommen.. Wann hört die Schwellung endlich auf?…Geschlafen habe ich bis jetzt garnicht viel.

  27. penelope

    Habe mir alle 4 ziehen lassen mit betäubung im mund eiskalt und so nach ca 4std sah ich aus wie nesquik schokoladig der hase ja hamster wäre. ja unterieben und nach dem 4 tag gibg die schwellung ein wenig hinfort joa kühlen mit kühlpads oder kompressen sind echt gut und arnikas d6 haben mich auch begleitet

  28. Anju

    Hi,
    ich habe alle 4 Weisheitszähne am Montag (Heute Donnerstag bzw Freitag) unter einer örtlichen Betäubung raus bekommen.
    Der linke obere Zahn würde so gezogen, da er schon durch gebrochen war und alle anderen wurden raus operiert.
    Hab nach der Operation sofort gekühlt.
    Meine linke Wange ist stark geschwollen und die rechte kaum. Kann die Zähne nichtzusammen beißen ohne Schmerzen zu haben. Ich hoffe das die Schwellung bis Dienstag weg ist, da die Fäden gezogen werden.
    Achja ich kühle gar nicht mehr, da ich auf Dauer es unangenehm fand an der geschwollenen Wange.

    PS ich fand die Spritzen am schlimmsten >×<

  29. Hallo, habe 2 am Donnerstag gezogen bekommen. Der erste war schon nach wenigen Sekunden draußen, da er sowieso schon nicht mehr vollständig war. Mit diesem habe ich auch bis heute (4 Tage danach) keine Probleme. Der andere war dafür in Schieflage und es musste daher am Zahnfleisch geschnitten werden. Ich habe 20 Minuten nach der Behandlung angefangen zu kühlen. Meine Ärztin sagte mir ich soll 15 Minuten kühlen und eine Stunde pausieren. Dann wieder kühlen. Zudem empfahl Sie mir Ibuprofen zu nehmen da auf Grund des Zahnfleischs Schmerzen entstehen werden. Geschwollen waren meine Wangen kaum. Nur der Schmerz wurde am Abend des 3 Tages und der letzten Nacht stärker. Sobald ich Kühle (mit Minipads aus dem Gefrierschrank – im Handtuch) geht der Schmerz weg. Parallel nehme ich dennoch 2-3 mal täglich Ibu. Seit gestern habe ich auch einen unangenehmen Geschmack im Mund. Mir wurde jedoch heute gesagt das dieses normal sei da die Wunde sich so ausspühlt. Hoffe das die Schmerzen bald nachlassen.

    Lieben Gruß, Andre

  30. Sabrina

    Hallo
    Habe meine zwei letzten seit Donnerstag raus. Ich finde es diesmal schlimmer wie letztes Mal,
    Hab eben Rührei ohne Milch gegessen und schon kam ein kleines Stück in meine Wunde habe aber gespült und jetzt geht es. Und abends kann ich schlecht einschlafen, und ich kann nicht so gut auf dem Rücken lege. Muss ich aber. Und ich bin so hungrig und ich Trau mich nicht was anderes zu essen wie babybrei und heut Abend gibt es Tomaten Reis Suppe habe ich auch schon schiss

  31. Johannes

    Hab gestern 4Weisheitszähne unter vollnarkose entfernt bekommen. Sehe zwar aus wie ein Hamster aber habe kaum schmerzen. Mein Vater war so nett mir eine Nudelsuppe zu machen und ich muss sagen dass man sowas gut essen kann

  32. Gunther

    Hallo,

    heute morgen 10 Uhr wurde mir ein oberer retinierter Weisheitszahn rausgezogen. Bisher ist nichts angeschwollen. Ich habe 10 min nach der Op angefange mit Akkus (mit Handtuch) zu kühlen. Seitdem auch immer mal ausgesetzt, um die Haut zu schonen. Ich hoffe das es in der Nacht nicht anschwillt. Aber super ist, dass ich kaum Schmerzen habe. 🙂

  33. liane

    Hallo 😊
    habe gestern morgen 6 Weisheitszähne gezogen bekommen. Seitdem regelmäßig mit kühlakkus aus dem Kühlschrank gekühlt. Bis jetzt habe ich kaum hamsterbacken, keine Nachblutungen und kaum schmerzen.

    Allen eine gute besserung 😊

  34. Uli

    Hallo,

    habe meine Weißheitszähne und einen Backenzahn gestern alle auf einmal unter Narkose entfernen lassen. Kurz danach paar dicke Bäckchen gehabt, sprechen war natürlich schwierig, noch etwas auf der Kaupresse rumgekaut wegen Blutung, usw. Zu Hause Schmerztablette eingeworfen, weil die Gesichtsmuskeln doch etwas angestrengt waren und fleißig gekühlt. Am Mittag schon eine lauwarme Tomatensupper geschlürft (hab ganz vergessen wie lecker die eigentlich ist hehe). Nachmittags nochmal ein Stündchen hingelegt, abends nochmal ne Ibuprofen und eigentlich ganz gut geschlafen.
    Bis jetzt sind keine Probleme aufgetreten, nur halt ein ungewohntes Gefühl. Die Schwellung ist durch kühlen recht zügig weggegangen. Nerviger war nur die Betäubung, die noch bis gut 8 Stunden nach der OP angedauert hat. Am Abend war ich dann auch schon wieder recht fit, heute erst recht.
    Ich kann die Variante unter Narkose eigentlich voll empfehlen, ist doch sehr viel angenehmer als die ganze Zeit da mit offenem Mund zu liegen. Einzig nach der Narkose (jeder reagiert da ja anders) sollte man drauf gefasst sein, dass man etwas Banane und Matsche in der Birne ist.
    Dass man die Narkose selbst zahlen muss, ist für mich ein Unding, gerade weil die Krankenkasse ja eine Menge Geld sparen würde als wenn man das auf zwei Sitzungen mit Betäubung macht.
    Ganz wichtig nach solch einem Eingriff: Unbedingt entspannen! Jede Anspannung spürt man sofort im Gesicht, das kann durchaus unangenehm sein. Eventuell auch mal für ein paar Minuten zwischendurch an die frische Luft gehen, aber vorsichtig gehen und nicht ohne Begleitung, zumindest nicht am Tag der OP – man ist doch sehr schnell sehr wackelig auf den Beinen, wenn der Puls etwas hochgeht.
    Und zur Entspannung der Gesichtsmuskeln: Kühlen ist gut gegen die Schwellung, aber eine schöne warme Dusche kann dabei helfen, die Muskeln zu entspannen.

    Noch zum Essen nach der OP:
    Die OP unter Narkose kostet dem Körper (meine Erfahrung jetzt bei zwei OPs) ziemlich viel Energie. Da ist man mal schnell ausgelaucht und muss sich auch zügig nach so einer OP wieder stärken. Tomatensuppe ist sehr gut geeignet, aber vor allem Smoothies sind hier sehr gut, auch um den Heilungsprozess zu fördern. Solche Vitaminbomben kann der Körper eigentlich immer gut gebrauchen. Und sich schmecken herrlich. Anfangs aber nur in kleinen Schlücken trinken.

    So, ich hoffe dem ein oder anderen hiermit ein paar interessante Tipps oder Vorschläge mit an die Hand zu geben.
    Angst haben braucht ihr keine vor der Entfernung. Wenn ihr einen guten Kieferchirurgen habt, könnt ihr mit dem auch alles klären, und wenn der Anästhesist richtig Spaß bei der Arbeit hat, dann kann eigentlich nichts mehr schief gehen. Stellt eure Fragen und wenn es zum Schmerzmittel ist, wenn bei euch z.B. Ibuprofen noch nie was gebracht hat oder kaum Wirkung zeigte, damit er euch das richtige verschreiben kann.

  35. Jenny

    Hallo,
    Mir wurden am 2.11. die beiden unteren Weisheitszähne gezogen und ich habe direkt danach gekühlt. Den Tag darauf hatte ich dank der Ibus keine Schmerzen gehabt und daher auch eher wenig gekühlt. Heute ist der 7.11. und meine rechte Seite im UK hat sich entzündet und alles tut weh, kein Schmerzmittel hilft mehr. Ich lasse jetzt vom Zahnarzt jeden Tag die jodstreifen wechseln und hoffe das bis Donnerstag alles wieder schick ist, am besten mit halbwegs erträglichen Schmerzen denn im Moment möchte ich mich am liebsten überhaupt nicht bewegen und bin sehr gereizt. Kühlen tue ich inzwischen nonstop und schlafen zu ich fast garnicht mehr obwohl ich meine Augen kaum aufhalten kann. Ich glaube die beiden oberen lass ich einfach drin 🙂

Hinterlasse einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.