Wie pflege ich die Wunde am besten? | Weisheitszahn-OP.de

Wie pflege ich die Wunde am besten?

Wie pflege ich die Wunde am besten?

Falls der Arzt nichts anderes verschreibt, die Wunde in den ersten zwei Tagen nicht spülen! Anschließend kann etwa zwei Mal pro Tag mit Kamille, Salbei und antiseptischem Mundwasser wie Chlorhexamed gespült werden.

Falls das Mundwasser starke Reizungen hervorruft, bitte Rücksprache mit dem Arzt halten.

Foto: Stefano Cavoretto/shutterstock.com



7 Kommentare zu Wie pflege ich die Wunde am besten?

  1. wolte nun nochmal nachfragen hier steht mann solte den mund erst nach dem zweitem tag ausspülen. die nähste frage währe dan wie soll mann die zähne putzen in den ersten tagen. da in nem anderem bericht steht mann zähneputzen nach dem ersten tag.

  2. Stefan

    Ich habe nach 24 Stunden erstmals mit Chlorhexamed Fluid 0,1% gespült. Bei mir wurde allerdings auch nur 1 Zahn gezogen (also keine richtige OP mit Nähen usw.).

  3. Mlia

    Im Infoblatt von meinem Arzt stand, dass man einen Tag später mit antibakteriellem Mund Wasser 3x am Tag spülen soll. Ich hab auf empfehlung in der Praxis die salbeispülung von Dr. Hauschka benutzt.

  4. Terry

    Meine Zahnärztin (OP, 02.10.13, 11-12 Uhr, alle vier Weisheitszähne mit Lokalanästhesie) meinte, ich könne die Zähne putzen, wie gewohnt, solle nur darauf aufpassen, nicht hinten auf die Nähte zu kommen. Auch eine Mundspülung darf angewendet werden und ich habe bereits vorhin, kurz nach dem Essen (okay, Suppe schlürfen) mit „Paro-Ex“ gespült…habe auch noch konzentrierten Kamillentee und isotonische Kochsalzlösung zum Spülen hier.

  5. Hanny

    Ich habe Freitag meine vier Weisheitszähne herausbekommen unter örtlicher Betäubung. Heute ist Sonntag und ich habe heute Abend zum ersten Mal seit der OP wieder Zähne geputzt. Allerdings kann ich den Mund kaum öffnen und bin deshalb nur an die vorderen Zähne gekommen und selbst an DIE nicht richtig. Ist es schlimm, dass ich nicht wirklich Zähne putzen kann im Moment?

  6. ghostwing

    Auf dem Zettel von meinem Arzt steht 12h danach vorsichtig zähneputzen und Mundspülung.
    Denke aber es kommt auch auf den einzelnen Arzt/Eingriff an.

  7. Michelle

    merkwürdig. Meine Ärztin sagte, am besten gar nicht spülen!

Hinterlasse einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.