Gemüse-Kartoffel- Fleisch-Brei | Weisheitszahn-OP.de

Gemüse-Kartoffel- Fleisch-Brei

Gemüse-Kartoffel- Fleisch-Brei

Zutaten
150 g Kartoffeln
200 g Gemüse (z. B. Möhre, Zucchini, Kohlrabi, Fenchel, Kürbis, Pastinaken, Broccoli)
100 g Rind- oder Geflügelfleisch
2 – 3 TL Keimöl (Raps-, Weizen -, Mais – oder Sonnenblumenöl)

  1. Das Fleisch abwaschen und von Haut, Sehnen und Fettresten befreien. Nun in kleine Stücke schneiden und in wenig Wasser gar kochen. Nach ca. 15-20 Minuten herausnehmen und pürieren.
  2. Das Gemüse und die Kartoffeln waschen, schälen und in grobe Stücke schneiden. Mit wenig Wasser auf kleiner Flamme in 10-15 Minuten weich kochen und mit dem Pürierstab zerkleinern.
  3. Alle Zutaten nun mischen und das Öl hinzugeben. Abschließend nochmals alles gemeinsam pürieren.

 

 

 

 



1 Kommentar zu "Gemüse-Kartoffel- Fleisch-Brei"

  1. Bachsau

    Kann ich nicht empfehlen. Püriertes Rindfleisch riecht einfach nur zum Kotzen, im wahrsten Sinne des Wortes.

Hinterlasse einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.