Möhren-Aprikosen- Suppe | Weisheitszahn-OP.de

Möhren-Aprikosen- Suppe

Möhren-Aprikosen- Suppe

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Zutaten (für 4 Portionen)
1 Knoblauchzehe
2 Zwiebeln (ca. 100 g)
3 große Möhren (ca. 150 g)
75 g getrocknete Aprikosen
2 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer
1 l klassische Gemüsebrühe
8 Stiele Basilikum
½ Zitronen
1 EL Honig

1. Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein würfeln. Möhren waschen, putzen, schälen und klein schneiden.

2. Aprikosen würfeln.

3. Öl in einem großen Topf erhitzen. Knoblauch und Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze glasig andünsten. Möhren zugeben und 5 Minuten unter Rühren andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Aprikosen und Brühe zugeben, zum Kochen bringen und bei kleiner Hitze 12-15 Minuten kochen lassen.

5. Inzwischen Basilikum waschen, trockenschütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken. Zitrone auspressen.

6. Möhrensuppe mit dem Stabmixer pürieren und mit Zitronensaft, Honig, Salz und Pfeffer würzen. Mit Basilikum bestreuen.



Hinterlasse einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.