Risotto mit Frischkäse | Weisheitszahn-OP.de

Risotto mit Frischkäse

Risotto mit Frischkäse

ZUTATEN (für 2 Portionen)

650 ml klassische Gemüsebrühe
1 große Zwiebel (ca. 80 g)
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
200 g Risottoreis
Salz
Pfeffer
50 g Frischkäse (ca. 13 % Fett)

 

  1. Koche zuerst die Gemüsebrühe in einem Topf auf und halte sie warm. In der Zwischenzeit kannst Du schon die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und sehr fein würfeln.
  2. Erhitze das Olivenöl in einem Topf und dünste die Zwiebel- und Knoblauchwürfel bei mittlerer Hitze darin für etwa eine Minute, bis sie glasig sind.
  3. Gib dann den Reis dazu und dünste ihn mit, bis er auch glasig ist (ca. 1 ½ Minuten lang).
  4. Etwa 250 ml der heißen Brühe unterrühren und den Reis bei mittlerer Hitze im offenen Topf garen, bis fast alle Flüssigkeit verdampft ist, dabei öfter umrühren.
  5. Wieder 250 ml Brühe zufügen und auf dieselbe Weise unter häufigem Rühren garen, dann auch die restliche Brühe ebenso dazugeben.
  6. Sobald der Reis weich gekocht ist, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Frischkäse unterrühren und den Risotto servieren.

 

Foto: Alpha/flickr / CC BY



Hinterlasse einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.