Angelika, 49: 4 Weißheitszähne gezogen | Weisheitszahn-OP.de

Angelika, 49: 4 Weißheitszähne gezogen

Angelika, 49: 4 Weißheitszähne gezogen

Also mein Sohn hat sich am Montag alle 4 Weisheitszähne ziehen lassen und ich muss sagen, er hatte sehr viel Schmerzen nach der OP. Die OP dauerte 2 Stunden und danach hatte er ganz geschwollene Wangen. Wenn die Betäubung nachlässt kommen die Schmerzen und die sind sehr, sehr schlimm, nach der Einnahme von gleich 2 Schmerztabletten (600 mg Iboprofen) und 1 Antibiotikum (gab’s auf Rezept also das Rezept – Apotheke muss man auch noch nach der OP erledigen) ließen die Schmerzen etwas nach aber die kamen wieder in der kommenden Nacht und nächsten Tag nur Schmerztabletten. Also ein Spaziergang ist das nicht sich 4 Weisheitszähne auf einmal raus operieren zu lassen, das steht fest. Heute ist der 4 Tag nach der OP und seine Wangen sind noch geschwollen, obwohl er Tag und Nacht auch kühlt.

Ich würde mir nie im Leben gesunde Weisheitszähne ziehen lassen – so lange sie keine Probleme machen. In den o.g. Bericht waren die Zähne noch gar nicht draußen, sie waren nur auf dem Röngtenbild zu sehen. Ich denke mir Weisheitszähne ziehen lassen ist eine Modeerscheinung der Zahnärzte “alle verdienen nur Geld daran” und der Patient muss leiden.



1 Kommentar zu "Angelika, 49: 4 Weißheitszähne gezogen"

  1. Da stimme ich zu, gute Besserung. Florian

Hinterlasse einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.