Caroline, 16: Keine Angst, alles halb so schlimm! | Weisheitszahn-OP.de

Caroline, 16: Keine Angst, alles halb so schlimm!

Caroline, 16: Keine Angst, alles halb so schlimm!

Hey Leute 😊

Ich habe heute, am 18.10.2017 meine 4 WeisheitszÀhne unter einer Sedierung rausbekommen. Sedierung kann ich total empfehlen! Den Termin hatte ich schon im August gemacht, die Aufregung stieg aber erst circa 1 Woche vorher.
Ich konnte mich kaum mehr in der Schule konzentrieren, weil ich einfach so aufgeregt war!
Na ja, dann war es soweit.
Ich hatte die Operation um circa 9:30 und durfte vorher nix trinken weder noch essen. Hat mich aber nicht wirklich gestört, war total gut auszuhalten!
Ich habe dann einen Zugang gelegt bekommen, aber als ich die Nadel gesehen habe, schossen mir die TrĂ€nen in die Augen 😬
Ich hatte schon immer Angst vor Spritzen!
Der Arzt meinte, dass ich es mir selbst schwer mache.. mein Puls war auch auf 150.
Na ja dann gab er mir das Mittel, welches mich in den DĂ€mmerschlaf versetzt hat.
Mir wurde auf einmal total komisch, alles hat sich gedreht, aber es hat mir keine Angst gemacht.
Ich kann mich nur noch lĂŒckenhaft an alles erinnern.. meine Lippen wurden noch mit Vaseline eingecremt und dann ging es wohl los. Zwischendurch bin ich immer mal wieder aufgewacht (aber keine Angst, man hat keine Schmerzen, spĂŒrt nix und tritt danach wieder weg!) Ich habe mich dann teilweise wĂ€hrend der OP noch unterhalten mit den Ärzten.. die fragten mich Sachen, und ich antwortete halt..
Hoffentlich habe ich keine peinliche Scheiße gelabert, weil die immer zwischendurch gelacht haben 😂
Dann bin ich ganz aufgewacht und habe mich echt gewundert, dass es schon vorbei ist. Es hat sich angefĂŒhlt wie 5 Minuten!
Ich bin dann in einen Aufwachsraum gekommen und musste noch etwas da bleiben. Meine Lippe, mein Kinn und meine Zunge waren total taub, das war echt unangenehm! Jetzt ist es Abends und ich habe garkeine Beschwerden.
Ich kĂŒhle seitdem ich aus der Klinik raus bin und nix ist angeschwollen, und wenn nur gaaaaanz, gaaaanz leicht!
Es tut nicht weh, es drĂŒckt einfach nur etwas.
Es gab auch keine Nachblutungen oder sonstige Probleme. Die Wunden in meinem Mund sehen gut aus, alles gut, kann mich nicht beschweren!
Das war es wert. Einmal machen und dafĂŒr fĂŒr immer ein schönes LĂ€cheln, was das SelbstwertgefĂŒhl ja stark beeinflusst! 😁

Ich hoffe ich konnte denen, die die OP vor sich haben die Angst etwas nehmen..
Ich wĂŒnsche jedem viel GlĂŒck und einen schnellen und halbwegs schmerzlosen Heilungsprozess! 💋



Hinterlasse einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.