Sarah, 14: Weisheitszahn verschluckt (Kurzbericht) | Weisheitszahn-OP.de

Sarah, 14: Weisheitszahn verschluckt (Kurzbericht)

Sarah, 14: Weisheitszahn verschluckt (Kurzbericht)

Heyyy.

Mir wurden vor 4 Tagen alle vier Weisheitszähne rausopperiert.

Ich hatte den “Dämmerungsschlaf” bekommen, also das ist wie eine Narkose, aber man ist halt nicht ganz weg.

Die OP allerdings verlief nicht ganz soo gut.

Der Arzt hielte meinen letzten Weisheitszahn nicht richtig mit der Zange fest, Also verschluckte ich ihn.. (ist nichts passiert) An dem Abend als es nach Hause ging konnte ich nix Essen da es sehr weh tat, Meinen Mund zu öffnen.

Andere schmerzen hatte ich nicht.

Meine Wangen wurden allerdings sehr, sehr dick.

Gestern wurden mir diese Tupfer die rangenäht wurden gezogen.(schmerzlos) Rauchen ging auch da man es ja in die Lunge macht und nicht in die Wangen.

In 3 Tagen werden meine Fäden gezogen, wovor ich schreckliche Angst habe, Da es hier verschiedene Meinungen gibt.

Ich werde euch nochmal informieren , wenn es vorbei ist..



Hinterlasse einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.