Es treten Komplikationen auf und mein Zahnarzt hat keine Sprechstunde, was nun?

Es treten Komplikationen auf und mein Zahnarzt hat keine Sprechstunde, was nun?

Unter www.zahnarzt-notdienst.de oder der Telefonnummer 01805/996363 (14 Cent / Minute aus dem deutschen Festnetz) bietet der von Zahnärzten organisierte „Zahnärztliche Notdienst e.V.“ nach Eingabe von Vorwahl bzw. Postleitzahl Informationen zur nächstgelegenen Notdienst-Praxis.

Ein seriöser und sehr hilfreicher Service!



9 Kommentare zu Es treten Komplikationen auf und mein Zahnarzt hat keine Sprechstunde, was nun?

  1. peter

    Hi Leute hätte mal ne frage und zwar hab ich heute recht oben und unten die Weisheitszähne entfernen lassen.Soweit ist auch alles klar nur hab ich irdwie das Gefühl das oben die naht auf gegangen ist ,weil ich da mit der Zunge eine Art loch gefühlt habe.Ist das normal oder nicht mein Arzt kann ich leider nicht anrufen weil der schon zu hat.:(

  2. weisheitszahn-op.de admin

    Hallo Peter, es passiert öfter einmal, dass sich ein Faden löst. Das stellt in der Regel auch kein Problem dar. Du solltest trotzdem morgen zur Sicherheit mal bei deinem Zahnarzt vorbeischauen. Allein schon, um ggf. wieder das beruhigende Gefühl zu bekommen, dass alles in Ordnung ist.

  3. Annette

    Wichtige Frage:

    Mir wurden vorgestern alle 4 Weisheitszähne gezogen. Nachdem ich heute morgen (wie auch gestern bereits) mit Chlorhexamed forte gespült habe, ist meine ganze Kinnpartie mitsamt Unterlippe taub und fühlt sich stark angeschwollen an.

    Wann geht das vorbei?

    • Annette

      Könnte ein Nerv gereizt worden sein?

  4. Beate

    Hallo, bin mir nicht sicher ob ihr auf eurer seite noch aktiv seid bzw. Noch antwortet.

    Habe am montag 15:00 uhr (heute ist samstag 23:30 uhr) alle 4 rausbekommen (örtliche bet.) Schwellung war beidseitig da, ist links jetzt glaub ich weg. Seit 2 oder 3 tagen habe ich auf der rechten seite (unterkiefer) eine schwellung, kann man sich wie ein hühnerei vorstellen.. genauso hart aber nicht ganz so groß. Dachte mir.. ok. Gehört so. Aber das wird nicht kleiner und tat immer höllisch weh (heute wars erträglich). Habe festgestellt, dass auf der linken seite jetzt auch so ein „ei“ wächst.

    Jetzt meine frage: ist das normal? Oder ist das eine Entzündung?

    Für den fall, dass ich ein küken ausbrüte: HILFE!

  5. Lia

    Mir wurde vor einer Woche der Wz gezogen. Seitdem habe ich Schmerzen Mitte Unterkiefer bis Ohr. Nehme nur noch Schmerztabletten. Gestern nochmal wunde aufgemacht und gesäubert. Nun ganz verrückt. Meine ZÄ meinte, der Nerv hat was abbekommen. Was verstehe ich genau darunter?

  6. Nils

    Wahr Zwei Jahren beim Zahnarzt um mir die Weißheitszähne ziehen zu lassen. Doch jetzt nach 2Jahren ist meine Backe mega geschwollen und Eitrig.
    Heute wahr ich in Münster in der Uni Klinik und muss dieses Problem beseitigen lassen mit einer OP da der Zahnarzt nur ein Teil des Weisheitszahnes entfernt hat……..

    Kann ich jetzt gegen den Zahnarzt was machen weil er fusch gemacht hat? Uni Klinik Münster sagt das wahr fusch und heute kriege ich die Rechnung dafür ( Schmerzen ohne ende)

  7. Larissa

    Mir werden bald zwei Weisheitszähne entfernt… Ich habe grosse Angst vor den Spritzen, dass ich für immer einen gelähmten Nerv habe?

Hinterlasse einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.