Jessica, 26: Alle vier Weisheitszähne unter Vollnarkose Weiterlesen »

Jessica, 26: Alle vier Weisheitszähne unter Vollnarkose

Hi. Mir wurden morgen vor einer Woche die vier Weisheitszähne herausgenommen. Ich wollte es nur unter Vollnarkose machen, ich hatte auch ein extra Angst-Schreiben von meinem Hausarzt und einer Psychotherapeutin, das braucht man dafür nämlich, aber hatte Probleme einen Arzt zu finden, der das bei…


Sven, 25: Die Schmerzen sind kaum zu ertragen Weiterlesen »

Sven, 25: Die Schmerzen sind kaum zu ertragen

Mir wurden vor 4 Tagen beide unteren Weisheitszähne gezogen. Obere sind mir zum Glück nicht gewachsen. Die Weisheitszähne waren schon sehr weit gewachsen und sichtbar. Ich wollte sie mir eigentlich gar nicht ziehen lassen, aber da sich meine Zähne schon verschoben haben und die Weisheitszähne…


Ines, 20: Nichts für schwache Gemüter Weiterlesen »

Ines, 20: Nichts für schwache Gemüter

Wollte mir meine 4 Weisheitszähne entfernen lassen, da ich vermutete, dass diese immer weiter von hinten anschieben und meine vorderen Zähne zusammenschieben. Ich hatte 3 Jahre lang eine feste Zahnspange und wollte dies nicht umsonst auf mich genommen haben. Die Zahnärztin empfohl mir alle einzeln…


Sternbeere, 24: Falsch gedacht Weiterlesen »

Sternbeere, 24: Falsch gedacht

Da ich keine Angst vor dem Zahnarzt oder Kieferchirurg oder Ähnlichem habe und es bei meinen Bekannten allen nicht so schlimm war, bin ich ohne große Erwartungen zur Op gegangen. Aber da kam es dick. Der Arzt musste mir 4 Spritzen geben, anstatt den 2…


Lars, 24: Alle 4 raus Weiterlesen »

Lars, 24: Alle 4 raus

Hallo, hatte vor vier Tagen meine OP, und habe dabei alle vier Weisheitszähne aufeinmal rausbekommen. WÄHREND DER OP: Die Schmerzen beim einspritzen (Lokalanästhesie) waren unangenehm, aber erträglich. Mein MKG hat mit den oberen beiden angefangen, die gingen auch sehr locker raus (Vll. 30 Sekunden pro…


Tom, 42: Schmerzen bei der Behandlung Weiterlesen »

Tom, 42: Schmerzen bei der Behandlung

Ein Weisheitszahn hat Schmerzen verursacht und musste raus. Heutzutage Routine, dachte ich. Tja, schwer getäuscht. 🙁 Die Zahnärztin hat nach einer Röntgenaufnahme erklärt, dass die Wurzel zu nah am Nerv liegt und sie sich nicht ran traut, also Überweisung zum Kieferorthopäden. So weit, so gut.…


Karina, 16: Alle 4 Weisheitszähne unter örtlicher Betäubung Weiterlesen »

Karina, 16: Alle 4 Weisheitszähne unter örtlicher Betäubung

Am 12.7.2016 hatte ich meine Weisheitszahn-OP. Um 18 Uhr ging es los, da bekam ich schonmal die erste Spritze. Nach paar Minuten wurden 2 andere gemacht, also 3 Spritzen pro Zahn. Etwas warten und dann ging es auch schon los. Währenddessen ein Zahn gezogen wurde,…


Sandra, 27: Diese Aufklärung ist ein Hohn Weiterlesen »

Sandra, 27: Diese Aufklärung ist ein Hohn

Hier auf dieser Seite fehlt so einiges an Infos! Wann ist eine OP überhaupt sinnvoll und wann nicht als Beispiel genannt. Häufig werden folgende Gründe genannt: Gefahr einer Verschiebung der Zahnreihe (jeder der in Physik aufgepasst hat, wird ausrechnen können, dass ein einzelner Zahn so…


Danny, 20: Schlimm (Kurzbericht) Weiterlesen »

Danny, 20: Schlimm (Kurzbericht)

Mir mussten alle 4 rausgenommen werden. Die OP war ohne Probleme, alles cool. Der erste Tag war auch gar nicht schlimm aber ab dem 2 Tag nach der OP waren die Schmerzen unerträglich auch mit Schmerzmittel. Inzwischen ist es der 5 Tag die Wunden haben…


Bianca, 28: Nie mehr wieder!!! Weiterlesen »

Bianca, 28: Nie mehr wieder!!!

Am 21. Februar 2013, hatte ich das „Aufklärungsgespräch“, wenn man das überhaupt Gespräch nennen kann. Bei der Anmeldung, bekam ich den Aufklärungsbogen zum durchlesen, als ich dann dran war, kam der Kieferchirurg rein, meinte das man das ganze unter Örtlicher Betäubung machen kann oder Vollnarkose…


Ben, 25: Auf des Metzgers Bank Weiterlesen »

Ben, 25: Auf des Metzgers Bank

Meine OP war der pure Horror. Ich war ziemlich aufgeregt und wie das nun mal so ist bekam ich nen Ziemlichen „Flattermann“. Woraufhin mich die Arzthelferin ja doch etwas beruhigen konnte. Bis dato alles ok man vertraut seinem Arzt ja. Der Doc. kam in den…


Florian, 38: Örtliche Betäubung nie wieder (Kurzbericht) Weiterlesen »

Florian, 38: Örtliche Betäubung nie wieder (Kurzbericht)

Bei mir wurden am Donnerstag 2 Zähne entfernt, ein Weisheitszahn der noch quer im Knochen lag und ein Backenzahn. Alles unter örtlicher Betäubung, ehrlich gesagt habe ich den Eingriff unterschätzt. Das ganze dauerte über 1 Stunde, Sägen, Bohren, Schneiden und Schmerzen, für mich war das…


Angela, 46: 20 Minuten Horror (Kurzbericht) Weiterlesen »

Angela, 46: 20 Minuten Horror (Kurzbericht)

Die Entfernung meines letzten Weisheitszahnen hat alles getoppt. Auf dem Röntgenbild konnte man schon im Unterkiefer erkennen, das dies keine leichte Nummer wird. Eine Zyste hat sich schon im Kieferknochen eingenistet. Die Betäubung war nicht schlimm…aber auf dem OP Tisch zu liegen, Knochensubstanz mehrmals gefräßt…


Thomas Kings, 31: Höllische Schmerzen nur während der OP, sonst wochenlang taub (Kurzbericht) Weiterlesen »

Thomas Kings, 31: Höllische Schmerzen nur während der OP, sonst wochenlang taub (Kurzbericht)

Letzte Woche wurde mein linker unterer Weisheitszahn gezogen. Der Arzt hat die Betäubungsspritze an mehreren Stellen benutzt und bei der OP selbst hat er den Zahn in mehrere Stücke zerteilt, dann diese einzelnen Stücke herausgebrochen und herausgezogen, Es wurde herumgebogen und gedreht um die einzelnen…


Seite 1 von 712345...Last »